Urlaub und ich :D

Ich habe endlich Urlaub schon seit 1 Woche und die habe ich in Berlin bei meinen lieben Freunden verbracht. Es war sehr schön dort. Hat zwar nicht wirklich was mit meinem MKPS zu tun, aber das darf ja auch zwischendurch mal sein. 😉

Deswegen habe ich euch auch ein paar Fotos von Berlin mitgebracht.

WP_20140809_009

Der Berliner Dom

WP_20140811_013

Checkpoint Charlie

WP_20140811_003

Es war herrlich, konnte ordentlich ausspannen und da ich mit Bus und Zug dahingefahren bin, habe ich  wieder mehr Bewegung gehabt. Ich habe die Zeit auch genutzt um zu lesen. Ich lese total gerne, bin eine Richtige Leseratte und für mich ist alleine ein gutes Buch zu lesen pure Entspannung.

Dadurch, das ich dort meine Freunde habe, durfte ich mit meiner Freundin zur Arbeit gehen. Sie arbeitet in einem Fitnessstudio und durfte dort mit trainieren. Zu Anfang war ich 20min. am Fahrrad fahren (Puls war bei 150Schläge/min und habe 65Watt imDurchschnitt geschaftt), wobei ich schon ziemlich aus der Puste geraten bin. Dann hab ich kurz pausiert und bin gleich weiter in den Rückengymnastik kurs und danach hab ich noch eine halbe Std. Zirkeltraining mitgemacht.

Es hat mir viel spaß gemacht und tat mir echt gut, aber war auch anstrengend.Wenn ihr noch Anfänger seit beim Sport,dann solltet ihr nicht soviel Sport machen. Alles nach und nach. Ich mache auch immer nur soviel, wie ich kann und wobei ich mich wohlfühle.
Ich werde auch zuhause wieder anfangen, mich weiterhin mehr zu bewegen und wenn es nur der Weg zu Fuß/mit Fahrrad ist zum Einkaufen.

Aber trotz allem, bin ich in einer Nacht aufgewacht, weil ich schlecht Luft bekam und tierischen Durst hatte. Also was getrunken und Fenster aufgerissen. Dann bin ich auf den Balkon meiner Freunde, damit ich den puren Sauerstoff sofort bekomme. Denn alleine das Fenster bringt mir nicht sofort den Sauerstoff. Ich bin dann wieder ins Bett und hab mich wärmer angezogen und habe mit offenem Fenster geschlafen. Dadurch ging es mir deutlich besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.