Aktuelles

So da ich im Moment etwas mehr Zeit habe, dachte ich, ich schreibe euch mal wieder. Es hat auch einen Grund warum, ich in letzter Zeit schreibe. Mir geht es weiterhin nämlich richtig gut vom Herzen her. Klar hier und da bin ich mal kurzzeitig blass,aber nach ein paar Minuten ist alles schon wieder vergeben und vergessen.

Mein Stresspegel ist leider dafür ziemlich hoch zurzeit. Was wir MKPS´ler ja nicht haben sollten. Nachdem ich 6 Wochen im Fremdpraktikum war, bin ich zum Paintball spielen gegangen und mit einer Muskelzerrung im Knie wieder gekommen. Ich konnte kaum aufstehen,gehen oder drehen ohne das ich ein Stich ins Knie bekommen habe. Ich durfte 3 Wochen kein Sport treiben und war etwas mehr als 1 Woche krankgeschrieben. Gott sei Dank ist das jetzt vorrüber und ich darf bald wieder Sport treiben. Denn die Konsequenzen haben sich leider auf meinen Rücken ausgewirkt. Meine Ausdauer hat sich reduziert, meine Wirbelsäule fühlt sich an wie zusammengeschrumpft und meine Wirbel renken sich ein oder aus so wie sie lustig sind, wenn ich mich bewege. Dementsprechend ist mein Hohlkreuz stärker geworden und ich bekomme zwischendurch Rückenschmerzen. Also werde ich so schnell es geht mit Rückengym anfangen und tanzen gehen. Aber in dem Zustand kann das ganze noch ein paar Wochen so ablaufen, bevor ich wieder auf den Normalzustand komme.
Vom Knie merke ich fast gar nix mehr, zwischendurch etwas Muskelkater, aber das hält sich in Grenzen.

Jetzt da es so heiß ist draussen, bin ich vor gar nicht allzu langer Zeit mitten in der Nacht aufgewacht und hatte das Gefühl keine Luft zu bekommen und hatte tierischen Durst. Also aufgestanden und alle Fenster komplett geöffnet. Ich habe mich ans Fenster gestellt und habe frische Luft eingeatmet, damit es mir besser ging mit Wasserflasche in der Hand  :-/ . Irgendwann konnte ich dann zwar weiterschlafen, aber komplett weg war es nicht. Am nächsten Morgen war ich dementsprechend auch total müde und kaputt.

Ich war jetzt auch endlich einmal zur Kontrolle. Meine Blutwerte sind in Ordnung, genauso wie mein Blutdruck, Puls, EKG und Bauchsono. Ende August hab ich einen Termin beim Kardiologen. Da bin ich auch mal sehr gespannt darauf.

In der Liebe hat es jetzt endlich geklappt. 😀 Ich hab einen Freund und ja es ist mein Tanzpartner ^^. Ich freu mich total und habe da überhaupt nicht mit gerechnet.

Meine Bekannte (hat auch MKPS), die schon zu einer Freundin für mich geworden ist, sehe ich hoffentlich im August das erste Mal. Ich bin schon sehr gespannt mal andere Leute mit MKPS kennenzulernen. So fühlt man sich nicht so einsam.

Ich werde demnächst auch mal schauen ob ich euch Bilder mit hineinstellen kann. Weil Bilder vom Herzen machen ist ja immer schlecht.

Habt einen sonnigen Tag und viel Freude… Denkt immer daran zu essen und zu trinken. Bei dem Wetter kippt man ja schnell um, wie man es in den Nachrichten schon hören konnte. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.